DSCN9885 Kopie                                 DSCN0001

Der Winter ist die kälteste der vier Jahreszeiten. Der ersehnte Schnee verzaubert allerdings immer seltener unsere Landschaft. Trotz alle dem begeben sich die Kinder im Kindergarten Solz inhaltlich auf die Reise in eine Schneelandschaft.

Winterliche Geschichten, Experimente rund um Eis und Schnee, Schneeflockenlied und Schneemannbilder sind Inhalte des Gruppenalltags. Derr Pinguin gehört zu den Tieren, die im Winter genauer bearbeitet werden.

Die kalte Region verlassen die Kinder bald und die Reise geht weiter in den Dschungel. Bis zum Rosenmontag am 12.02.2018 lernen sie den Dschungel mit all seiner Vielfalt in Flora und Fauna kindgerecht kennen und feiern unter dem Motto „Im Dschungel ist was los“ ihr Faschingsfest.

Am Kinderweltgebetstag am 04.03.2018, machen die Kinder einen Zwischenstopp in Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas. Dort herrscht ein tropisches Klima. Einige Bewohner des Regenwaldes sind bunte Vögel und der Papagei. Am Kinderweltgebetstag präsentieren unter anderem die Kindergartenkinder ein paar Besonderheiten zu diesem Land.

Danach geht die Reise zurück in die heimische Landschaft, um den Frühling und die zunehmende Sonnenwärme zu erfahren und zu erleben.

 

 

 

Kontakt

Ev. Kindergarten Solz

Burgring 12 
36179 Bebra-Solz 

Tel.: 06627-919061
Fax: 06627-919063

Em@il

Öffnungszeiten und Betreuungsvarianten

Montag- Freitag 
7.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Halbtags-Betreuung

Dreiviertel-Betreuung

Ganztags-Betreuung

mehr Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok